Themenkunstverein Feucht  -  Newsletter Nr. 196  ---  28. Juni 2024

Diesem Newsletter hängt eine Beitrittserklärung zum Themenkunstverein Feucht e.V. an.
Über jede neue Mitgliedschaft würden wir uns sehr freuen!







Aktuelle Gemeinschaftsausstellung:


Das Thema für die nächste Gemeinschaftsausstellung wurde aus dem Themenspeicher geholt und festgelegt:

BLICKFANG


Ein Bild, das Text, Menschliches Gesicht, Pfau, Vogel enthält.

Automatisch generierte Beschreibung


Die Ausstellung im Zeidlerschloss kam wieder sehr gut an und ist jetzt in der Alten AWO zu sehen.
Termine siehe weiter unten.




Ein Bild, das Kinderkunst, Text, Zeichnung, Kunst enthält.

Automatisch generierte Beschreibung



Kunstausflug ins Germanische Nationalmuseum:


Treffpunkt am Mittwoch, 03. Juli um 17.15 Uhr im Foyer des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg.

„Liebe, Lust und Leidenschaft – Malerei des 16. Jahrhunderts“.
Führung mit Alex Stein Tasler (freier Eintritt).

Bitte anmelden:
information@themenkunstverein.de

oder

Tel. 0173 5716027








Videopräsentation „Kunstwerke der Sammlung Würth 1 und 2 – Künzelsau“:


Im Anschluss der Öffnungszeit unserer Gemeinschaftsausstellung „Blickfang“ am Samstag, 13.07. wird Gisela Romann ab 17 Uhr eine PowerPoint Präsentation über ihren Besuch der beiden Museen Würth in Künzelsau geben.
Ich habe schon vorab reinschnuppern dürfen. Das wird hochinteressant.
Der Eintritt ist frei!




Ein Bild, das Kinderkunst, Text, Zeichnung, Kunst enthält.

Automatisch generierte Beschreibung




Teilnahme des Themenkunstvereins am Feuchter Kirchweihumzug:


Auch dieses Jahr organisiert die Theatergruppe XIXO um Rita und Jürgen Lang die Teilnahme unseres Vereins am Kirchweihumzug am Sonntag, den 21.07.
Treffpunkt ist in der Bahnhofstraße um 13 Uhr! Bitte daran teilnehmen. Nach dem Umzug sind Tische für unseren Verein im Bierzelt reserviert.










Terminplanung:

Themenkunstverein Feucht 2024 (Stand 06.2024)

 

NEU:
Künstlertreff ist in der Regel immer am letzten Donnerstag im Monat um 19 Uhr im
TSV Parkrestaurant Segersweg.

Bitte beachten:
Der offene Maltreff in der alten AWO ist ab sofort immer am ersten MITTWOCH im Monat!

 


2024

Datum

Uhrzeit

Thema

Sonst.

Sa
29.06.24

14 - 17

Öffnung der Ausstellung
„BLICKFANG“

Alte AWO

Mi
03.07.

17.30

Germanisches Museum Nürnberg:
Liebe, Lust und Leidenschaft – Malerei des 16. Jahrhunderts.
Führung mit Alex Stein Tasler (freier Eintritt)

Bitte anmelden: information@themenkunstverein.de
oder
Tel. 0173 5716027

Der Offene Maltreff entfällt deshalb

So
07.07.24

14 - 17

Öffnung der Ausstellung
„BLICKFANG“

Alte AWO

Sa
13.07.24

14 - 17

Öffnung der Ausstellung
„BLICKFANG“

Alte AWO

Sa
13.07.24

17:00

Videopräsentation von Gisela Romann:
„Sammlung Würth 1 und 2“

Alte AWO

So
14.07.24

14 - 17

Öffnung der Ausstellung
„BLICKFANG“

Alte AWO

Mo
15.07.24

19:00

Zeichentreff

Alte AWO

Sa
20.07.24

14 - 17

Öffnung der Ausstellung
„BLICKFANG“

Alte AWO

So
21.07.24

13.00

Kirchweihumzug
Start Bahnhofstr. (Treffpunkt dort)

Anschließend Bierzelt (Reservierung vorhanden)

Do.
25.07.24

19.00

Künstlertreff im TSV Parkrestaurant Segersweg

 

Sa
27.07.24

14 - 17

Öffnung der Ausstellung
„BLICKFANG“

Alte AWO

So
28.07.24

14 - 17

Öffnung der Ausstellung
„BLICKFANG“

Alte AWO

Mi
07.08.24

19:00

Offener Maltreff

Alte AWO

Mi
14.08.24

19:00

Zeichentreff (diesmal Portrait!)

Alte AWO

Do.
29.08.24

19.00

Künstlertreff im TSV Parkrestaurant Segersweg

 

Mi
04.09.24

19:00

Offener Maltreff

Alte AWO

Mi
11.09.24

19:00

Zeichentreff

Alte AWO

Fr
13.09.24

16:30

Ausstellungseröffnung
„Vermischtes“ von Heike und Matthias Wölk und Brigitte Weiss

Alte AWO

Do
26.09.24

19.00

Künstlertreff im TSV Parkrestaurant Segersweg

 

So
13.10.24

11.00
und
15:00

Theater:
Die kleine Hexe mit XIXO

Bürgerhalle Moosbach

So
13.10.24

19:00

Theater:
Miles oder die Pendeluhr aus Montreux
mit Kunst und Drama

Bürgerhalle Moosbach

Fr
18.10.24

19:00

Eröffnung der nächsten Gemeinschaftsausstellung mit dem Thema
„Herbst“

Alte AWO





Ein Bild, das Kinderkunst, Text, Zeichnung, Kunst enthält.

Automatisch generierte Beschreibung



Weitere Termininfos (näheres folgt noch, wenn´s was gibt!
😊 ):


Das Thema für die nächste Gemeinschaftsausstellung wurde festgelegt:

Herbst

Ausstellungseröffnung am 18.10.24.


----------------------------------------------------------------------------


Wir planen Ende September 2024 wieder eine Kunstfahrt:

Diesmal nach Augsburg in Wolfgang-Lettl-Museum.
Weitere Infos folgen.

https://museum.lettl.de/



----------------------------------------------------------------------------


Jahresausstellung in der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg ist vom Mittwoch, 10.7. bis Sonntag, 14.7. :
Am Mittwoch, 10.7. ab 19 Uhr offizielle Eröffnung in der Aula, dann alles geöffnet mit Getränkestände im Gelände bis Spätabends. 
Donnerstag bis Sonntag täglich zu besichtigen von 10:00 bis18:00. Zusätzlich am Samstagabend Nachtöffnung, da dann ein großes Akademiefest für Studenten und Besucher stattfindet.
Jeder ist willkommen, daher aber sehr voll und wenn man die Kunstwerke sehen möchte, ist es tagsüber sinnvoller.
Ausstellungsbereich: Ausstellungshalle, alle Pavillons, Aula etc, etc. und das gesamte Freigelände (nur die Werkstätten sind geschlossen).
Jede Klasse stellt eben Ihre Arbeiten in ihren Pavillons etc aus. Das gesamte Akademiegelände ist für die Öffentlichkeit frei und kostenlos ohne Anmeldung zu besuchen.
Ernst Klier


----------------------------------------------------------------------------


Theater von XIXO in Moosbach:






----------------------------------------------------------------------------


SAVE THE DATE:
Im Oktober wird es wieder eine Ausstellung in der Galerie „Al Dente“ geben.
Bilderwechsel 14.-18.10.2024.





----------------------------------------------------------------------------


Liebe Literaturfreund*innen,

unser nächstes Treffen:

 

Am Donnerstag den 1. August 2024 um 19:30 Uhr in der Buchhandlung Kuhn.

 

Wir haben vereinbart, dass wir uns bei sommerlichem Wetter in einem Biergarten treffen

wollen. Ich werde, je nach Wetter, in Absprache mit Kalle Kuhn den Ort bekannt geben.

 

Das neue Buch:

 

Jenny Erpenbeck; Kairos  (Ausgezeichnet mit dem International Booker Prize 2024)

 

Wir haben uns auch auf das danach folgende Buch geeinigt:  Saša Stanišić: Herkunft

 

Mit herzlichen Grüßen,

Gerhard Frühauf






Ein Bild, das Kinderkunst, Text, Zeichnung, Kunst enthält.

Automatisch generierte Beschreibung




Teilnehmerliste für den monatlichen Ausstellungsturnus im „Fensterblick“, Feucht Brauhausgasse

Es kann allein oder zu zweit ausgestellt werden. Dauer immer ca. ein Monat lang. Die Aussteller geben den Schlüssel für den „Fensterblick“ jeweils an den/die Nachfolger/in weiter (gilt für Mitglieder des Vereins).
Das funktioniert bisher sehr gut! Anmeldungen/Interessenbekundungen bitte beim monatlichen Künstlertreff an Nino Bauer richten.

 

Belegungsplan Fensterblick 2024

 

 

 

 

Datum von - bis

Name Mitglied

2024

 

Januar

Thomas Lodyga

 

Februar

Gunther Kaufmann

 

 

März

Liane Neumüller

 

 

April

Jürgen Lang

 

 

Mai

Roland Bernhardt

 

Juni

Eberhard Hess

 

 

Juli

Margit Genser

 

 

August

Ernst Klier

 

 

September

Jürgen Lasser

 

 

Oktober

Heike Wölk

 

Matthias Wölk

November

Nino Bauer
Günter Böhm

 

 

Dezember

Kathrin Koll
Stefan Koll

 

 

 

Belegungsplan Fensterblick 2025

 

 

 

 

Datum von - bis

Name Mitglied

2025

 

Januar

Roland Beiküfner

 

Februar

Ernst Klier

 

 

März

Eva Eiber

 

 

April

Ingrid Lang
Karin Wild

 

 

Mai

Martha Braisz

 

Juni

Jürgen Lang
Brunhilde Übler

 

 

Juli

Roland Bernhardt

 

 

August

Liane Neumüller

 

 

September

Hans Peter Neeser

 

 

Oktober

Nino Bauer

 

Alex Tasler-Stein

November

Günter Böhm

 

 

Dezember

Irene Klößinger

 

 


Wir möchten bitte darauf hinweisen, dass die Brauhausgasse regelmäßig geputzt werden muss.
Dabei sollen sich immer 3 Fensterblick-Leute zusammentun und alle 3 Monate gründlich putzen!




logo_neues1.jpg


Info für Vereinsmitglieder und Sponsoren:

Wie vielleicht schon mitgeteilt, können wir vom Verein her jetzt auch Spendenbescheinigungen fürs Finanzamt ausstellen
(Spendenzweck: Förderung von Kunst und Kultur). Wir können auch Zuwendungsbestätigungen für Mitgliedsbeiträge ausstellen.
Erfahrungsgemäß reicht aber ein Bankbeleg um das bei der Steuer (Spenden) anzugeben.

 

Ernst Klier

 



Ein Bild, das Kinderkunst, Text, Zeichnung, Kunst enthält.

Automatisch generierte Beschreibung



-------------------------------------------------------------------------------------------


Folgende Themenideen befinden sich aktuell im „Themenspeicher“:


Gratwanderung

Gegensätze

Alles dreht sich

Auflösung

Illusion/en

Gefärbte Wahrheit

Meine Zukunft

Anklage

Die Farbe...gelb / grün/ blau

Meer

Jahreszeiten

Blockade

Glück

Schönheit

Limerick à ?

Farbe/Formen:
Musik

Das schnelle Bild -Skizze

Jahreszeit (jeweils)

 

Idee:
Gemeinsames Sympolium des TKV (gemeinsam an einem Projekt über mehrere Tage arbeiten)

 



Das war´s mal wieder!
Ich hoffe, wir treffen uns demnächst im Bernstein!!!

Bis dahin viele Grüße und jede Menge Kreativität!



Jürgen Lasser 



www.themenkunstverein.de

code_themenkunstverein.jpg

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ!

Liebe Leserinnen und Leser unseres Themenkunstverein-Newsletters,

mit der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie nun mehr Rechte auf Ihre persönlichen Daten als vorher und wir als Verein müssen Sie daher wie folgt informieren.

Sie haben unseren Themenkunstverein-Newsletter bestellt. Ihre dabei angegebenen personenbezogenen Daten werden von unserem Vereinsmitglied Jürgen Lasser nur als „Kontakt“ in seinem E-Mail-Programm Microsoft Outlook im Auftrag des Themenkunstverein Feucht e.V. auf dessen PC gespeichert. Eine andere Speicherart, z. B. in einer weiteren Datenbank usw., erfolgt nicht. Der Themenkunstverein verwendet diese Datenspeicherung nur, um Ihre E-Mail-Adressdaten zum Versand des Newsletters aktuell zu halten. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt unter keinen Umständen.

Wir möchten Sie mit dieser Information bitten, uns weiterhin die Zustimmung dazu zu geben, Ihre Daten zum oben genannten Zweck zu speichern und zu verwenden.

Nur im Falle, dass Sie uns das Recht, Ihre personenbezogenen Daten auch zukünftig zu verwenden entziehen möchten, schreiben Sie uns bitte an jlasser@online.de  oder antworten direkt auf diese E-Mail (Betreff: „Kündigung des Newsletterbezuges“).
Eine Kündigung des Newsletterbezuges ist so jederzeit möglich.

Jürgen Lasser für den Themenkunstverein Feucht e.V.



Jürgen Lasser
Tel. 0173/8434373